Konzept

Wir stehen unseren Senioren rund um die Uhr zur Seite. Tag und Nacht, an Wochenenden und Feiertagen. Abgestimmt auf individuelle Wünsche der Bewohner und in enger Absprache mit dem betreuenden Arzt übernehmen wir die Pflege auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Unsere ganzheitlichen Konzepte umfassen beispielsweise ein vielseitiges Angebot an tagesstrukturierenden Maßnahmen und Konzepten, beispielsweise Wellness, Ergotherapie und Geronto.

Wichtig ist uns vor allem, dass die Bewohner mobil bleiben und ihr Leben selbständig gestalten können. Richtschnur unseres Handelns bilden stets die Zufriedenheit und das Wohlbefinden aller Bewohner. Jeder von ihnen soll sagen können: " Hier bin I Dahoam - Hier fühle ich mich zu Hause."

Titel

Wohnen

Sich zuhause fühlen - dazu gehört auch ein Komfort, der kaum Wünsche offen lässt. Alle Räume verfügen daher über Dusche, WC, Waschbecken, Notruf, TV- und Telefonanschluss. Die Einzelzimmer sind darüber hinaus mit einer separaten kleinen Küchenzeile und Balkon ausgestattet.

Sehr viel Wert legen wir beim Einzug darauf, dass Sie Ihre vertrauten Möbel und Einrichtungsgegenstände mitbringen; Sie sich bei uns ein vertrautes Umfeld und Zuhause gestalten.

Dass wir auch bei der Gestaltung des Wohnraums mit Rat und Tat zur Seite stehen, versteht sich ebenso von selbst wie die weitestgehende Berücksichtigung individueller Wünsche. Sehr gerne unterstützen wir Sie auch beim Einzug in unser Haus.

Titel

Wohnbereiche

Zusammen mit unseren Senioren, Bewohnern, Angehörigen, ehrenamtlichen Mitarbeitern und unseren Mitarbeitern aus Pflege, Betreuung sowie allen anderen Bereichen ermöglichen und leben wir in den Wohnbereichen unseres Hauses eine familiäre Atmosphäre. Dabei werden die vorhandenen Kompetenzen und Wünsche der Bewohner wahrgenommen, die bei der Führung eines Haushaltes normalerweise anfallen, gemäß dem Ansatz des "Normalisierungsprinzips".

In unseren Wohnbereichen werden daher, durch alltagspraktische Tätigkeiten und Beschäftigungsangebote, die bei den Bewohnern vorhandenen Kompetenzen und Neigungen angesprochen und in der täglichen Tagesablaufgestaltung mit eingebunden. Verschiedenste Aktivitäten wie beispielsweise Spiele, Spaziergänge, „Handwerken“ u.a. an unserer mobilen Werkbank, hausinterne Filmabende („Kino am Kamin“), Grillabende, Sommerfeste und vieles, vieles mehr…die gerne auch durch unsere Bewohner gestaltet werden können.

Titel
Gemeinschaftsraum mit bequemen Sitzgelegenheiten

Unsere Küche

Gesundheit und Genuss - das Rezept unserer Küche

In unserer hauseigenen Küche werden frische, schmackhafte Speisen, die viele natürliche und gesunde Zutaten enthalten, zubereitet. Sehr gerne werden Anregungen und Wünsche unserer Bewohner im Speiseplan berücksichtigt.

Oft stehen saisonale und regionale Spezialitäten auf der Speisekarte; sei es Spargel im Mai, oder der leckere Bohneneintopf bis hin zum delikaten Wildgericht oder dem Festtagsmenü bspw. zu Weihnachten.
Jeder Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, mittags wird ein Menü aus drei Gängen serviert. Dabei kann zwischen drei verschiedenen Hauptgerichten (darunter ein vegetarisches) gewählt werden. Für Tafelfreuden am Nachmittag sorgen Kaffee und Kuchen, Joghurt, Säfte, Obst und Quark. Das abwechslungsreiche Abendessen lässt selten Wünsche offen. Spät abends können unsere Senioren auf Wunsch oder ärztliche Verordnung den Tag mit einer kleinen Nachtmahlzeit ausklingen lassen.

Eine vollwertige Ernährung trägt nicht nur zur Gesundheit bei, sondern erhält auch die Lebensqualität.

Titel

Unser Garten

Ein blühender Garten spricht unsere Seele an. Das "gewisse Etwas", das klein bisschen mehr, welches uns dem Paradies ein wenig näher bringt: Das ist der Duft…dieser weckt Erinnerungen...

Malerisch auf einer Anhöhe gelegen mit einem herrlichen Ausblick auf den Markt Wolnzach. Ein großer, parkähnlicher Erlebnisgarten lädt Bewohner zum Verweilen und Genießen ein.
In einer Ecke Johannis-, Stachel- und Erdbeeren - hier ist Naschen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Bäche, Teiche und sprudelnde Wassersteine setzen Akzente, die Sie zum Verweilen einladen.

Kein Wunder, dass sich in einer solchen Atmosphäre auch zahlreiche Tiere wie zuhause fühlen. Goldfische im Teich, Zierfische in den Aquarien, Hasen und unterschiedlichste Vogelarten werden von unseren Bewohnern verwöhnt und geliebt.

Titel
Gartenbereich mit Laufwegen und vielen Pflanzen

Wellness

Wellness ist keine Frage des Alters, sondern ein Stück Lebensqualität, das als Streicheleinheit für Körper, Geist und Seele dient.
In kostenlosen Wellnesstunden können unsere Senioren durch eine im Haus angestellte Wellnessbeauftragte in diesen Genuss kommen.
Dezente Entspannungsmusik, Lichtspiele im Badebereich und ätherische Öle bilden hierbei die Grundlage. Baden wie Kleopatra in Milch, Honig und Sahne.

Titel
Makroaufnahme Blume
Hopfenfelder